Bitte Daumen drücken!

Wir haben uns für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2021 beworben.

Mit einem Preis könnten wir ein Herzensprojekt realisieren:

Das Scheunen-Kino für jung und alt.

Der kleine Semianrraum – umgebaut zum Kino – mit kleiner Leinwand
und altem Beamer hat zwar ein charmantes Flair, aber wir möchten
uns sehr gern auch mit einem großen Kreis netter Menschen zu einem
vergnügten Kino-Abend mit Möglichkeit zum anschließenden Austausch
im Garten oder Cafè treffen. Das macht noch viel mehr Spaß!

Unsere Bitte an alle Gäste, Nachbarn, Mitglieder, Freunde und Teilnehmer:

Bitte Daumen drücken.

Am 24. August wissen wir, ob wir die nächste Stufe erreicht haben und zum Kreis der Nominierten für die Landes- und Themenpreise gehören